Prozessorientierte Begleitung, hier im WomMan. Die Begleitung betrifft jedes Thema, ob Gesundheit, Beziehung, sexuelle Fragen, Berufliche Herausforderungen, wirklich alles, was Sie hindert 100% glücklich zu sein.

Beatrice

Unser Körper ist viel mehr, als wir uns bewusst sind. In ihm ist alles Wissen gespeichert. 98% unseres Wissens ist uns unbewusst und 2% davon ist im Gehirn gespeichert. Das mag unwahrscheinlich klingen, dennoch finde ich es eine interessante Studie. Interessant sind mir stets praktische Erfahrungen: Ich war Zeugin, wie eine Klientin mit nur einer Sitzung frei wurde von ihrer seit vielen Jahren lästigen Allergie auf Haselnüsse. Der Sohn einer Freundin hat mit mehreren Sitzungen seinen Hodenkrebs besiegt. Ich selber lebte viele Jahre mit Verzweiflung über mich selbst, Ziele schienen mir unerreichbar, wozu denn darauf zielen? Der Muskeltest zeigte mir die Paradoxie in mir und so in vielen Menschen: «Leidenszustand» über Jahre verwechseln wir unbewusst als «Heimat», bis wir aus diesem «Dornröschenschlaf» erwachen. Wir lernen überrascht erkennen, wie wir uns das selber kreieren und wie wir uns davon befreien können und so unsere wahre Heimat entdecken, leben und lieben lernen. Heute ist der Entwicklungsweg mir freudvoller Antrieb geworden; Entdeckungen bleiben unendlich und daraus wachsen unzählige freudvolle Überraschungen des Lebens, von denen wir weder ahnten, noch wussten, dass sie sich manifestieren lassen. 

Auch das Sexleben hat sich verändert, meist mit Stress, im Denken, beeinflusst von Medien, Magazinen, von Meinungen anderer. Wir sind abgewichen von unserer eigenen Natur. Das Paar glaubt, es ist normal nach einigen Jahren keine Lust mehr zu spüren. Viele Menschen glauben, es ist normal, dass Mann länger Lust spürt und die Frau keinen Sex mehr will. Oder umgekehrt, die Frau hat Lust, der Mann entspricht nicht mehr seinen eigenen Vorstellungen, wie er sein müsste. Interessant was mit uns geschieht, wenn wir Berichte lesen: «es steht doch schwarz auf weiss?» Was geschieht dann in unserem Gehirn? Und wie wirkt das auf unseren Körper und unser Leben?

Der Muskeltest zeigt uns, was uns unbewusst stresst. Er zeigt uns, was uns unbewusst blockiert, und wie wir unser Potential aktivieren.

Prozessorientierte Begleitung: Wir sitzen 1½h auf dem Stuhl uns gegenüber, ich benutze Ihren Arm für den Muskeltest. Sie und ich sind wie Detektiv/in auf der Spur unbewussten Stress herauszufinden und dadurch Ihr Potential frei zu setzen. Sie brauchen nichts zu wissen, Sie können es auch nicht wissen, aber raten. Ihr Körper wird uns die klare Antwort geben. Das Ziel ist, dass Sie sich danach leichter, befreiter und entspannter fühlen wie zuvor.

Danach werden Sie 1h oder länger massiert. (Mit dem MT können wir auch die optimale Zeit herausfinden.)

Kosten

Balancesitzung: 1h CHF 140 / 1½ CHF 190 / 2h CHF 240

Massage: siehe Womman Preise

Gerne begleite ich Sie mit dem Muskeltest und Ihrem wahren Interesse zu Ihrem eigenen Schlüssel.

Wachstum und Lebensfreude brauchen Pole von Schatten und Licht, um Wertschätzung zu entfalten, um dadurch bewusst unsern Fokus wählen zu können.

Mein Potential schöpfe ich aus vielen Selbsterfahrungsseminaren in Tantra, Mental Healing, Emotionaler Evolution. Seit vielen Jahren begleite ich KlientInnen mit diversen Massagearten, mit WasserShiatsu©, WasserTanz©, und neu mit kinesiogischen Sitzungen. Zur Zeit Weiterbildung zum Ahnencode-Schlüssel (zeigt Konflikte in Verbindung zu unsern Ahnen).

Vom Moment an, wenn ich erkenne, ICH habe alles gewählt, da gibt es keinen Zeigefinger auf andere, dann bin ich frei!

Termine nach Vereinbarung Tel. 079 305 23 25