Berührung ist Glück und Poesie hat Vorrang.

Wenn Du den Flug in den weiten, offenen Himmel der sexuellen Kultivierung und Poesie des Erotischen wagst, musst Du eine Portion Neugierde, ein Stück Gelassenheit, ein gewisses Mass schöpferischer Verspieltheit, und eine Prise Glaube an Wunder mitnehmen. Diese Mischung macht dann den Treibstoff aus.

Die Tantramassage zelebriert das Glück des Berührtseins, hilft Dir in Deine inneren Welten einzutauchen, Deine Batterien wieder aufzuladen und Dich vital, sprudelnd, entspannt, sinnlich und - hoffentlich auch wunschlos glücklich zu fühlen.

Meine Motivation an der Berührung ist der Glanz, den ich nach einer Massage in Deinen Augen sehen kann.

Nach einem Begrüssungsritual, wo wir uns von unserem Alltag verabschieden, um einer Neukonditionierung Platz zu schaffen, kommen lange Streicheleinheiten, Haltegriffe, Wiegegriffe, so dass Du zentriert und gesammelt in Deine inneren Welten eintauchen kannst.

Im zweiten Teil der Massage stehen Deine Wirbelsäule, Dein Rücken und – falls Du welche hast – die verspannten Muskeln im Fokus. In dieser Phase der Massage werden auch ätherische Öle oder muskelentspannende Crémes verwendet.

Im dritten Teil der Massage geht es um die Steigerung der Sexualenergie, wobei der ganze Körper miteinbezogen wird. Die Sexualenergie wird wellenförmig gesteigert, dabei wird immer wieder auch inne gehalten und nicht eine einzige Erregungskurve beschrieben. Ich nehme mir in diesem Teil der Session ausgiebig Zeit, so dass Du die Erfahrung der belebenden Energie noch lange nach der Massage spüren kannst.*

Sinnlichkeit ist das Fahrzeug im Tantra, welches Dich zu Dir bringen soll.

Ich freue mich auf eine Flugstunde mit Dir.

Das Kleingedruckte: *So oder so ähnlich kann eine Session verlaufen. Intuition hat Vorrang und Poesie ist mir lieber als ein vorgefasstes Skript.

Sprachen:

Deutsch, Englisch und ein wenig Sanskrit

Ausbildungen:

  • Tantramassage 1, Erweckung der Sinne, Diamond Lotus Berlin
  • Tantramassage 2, Erregung der Lust, Diamond Lotus Berlin
  • Sexualanathomie und Physiologie, Diamond Lotus, Berlin
  • Yin&Yang Massage, Diamond Lotus Berlin
  • Diverse Selbsterfahrungsseminare von 2007-2010 in Diamond Lotus, Berlin
  • Lomi Lomi Nui, Massageschule Dr. Reinisch, Österreich
  • Hathayogalehrerin, Shivananda Ashram, Kerala, India
  • Tantrayogalehrerin, Shri Kali Ashram, Goa, India
  • Lebens und Sozialberatung mit dem Schwerpunkt Sexualität, Gendersensibilität und Gewaltprävention, Gamed, Wien
  • Associate in Sex Education, IASHS, San Francisco
  • Clinical Sexology, IASHS, San Francisco
  • Erotology, IASHS, San Francisco (The science of erotic Art and Literature)
  • Master of Human Sexuality, IASHS, San Francisco

Ausbildungen sind wichtig, noch wichtiger sind für mich:

Ein grosses Herz, klarer Verstand, und die Kreativität zu folgen.

Anouk unterricht auch Yoga bei WomMan für jede Frau und jeden Mann geeignet. hier gehts zum Yoga

 



Wochenplan Anouk

Donnerstag 12.12.2019 (09:00 bis 21:00)
Donnerstag 19.12.2019 (09:00 bis 21:00)
Freitag 20.12.2019 (09:00 bis 21:00)
Samstag 21.12.2019 (09:00 bis 21:00)
Sonntag 22.12.2019 (09:00 bis 21:00)
Montag 23.12.2019 (09:00 bis 21:00)
Freitag 10.01.2020 (09:00 bis 21:00)