Berührung ist Glück.

Die Tantramassage zelebriert dieses Glück und hilft Dir Deine Batterien wieder aufzuladen, Dich vital, sprudelnd, oder entspannt, sinnlich und hoffentlich wunschlos glücklich zu fühlen.

Meine Motivation an der Berührung ist der Glanz, den ich in den Augen nach einer Massage sehe.

Nach einem Begrüssungsritual, wo wir uns von unserem Alltag verabschieden, kommen lange Streicheleinheiten, Haltegriffe, Wiegegriffe, so dass Du zentriert in Deine innere Welten eintauchen kannst.

Im zweiten Teil der Massage steht Deine Wirbelsäule, Dein Rücken und – falls Du welche hast – die verspannten Muskeln. In dieser Phase der Massage werden auch ätherische Öle oder muskelentspannende Crèmes verwendet.

Im dritten Teil der Massage geht es um die Steigerung der Sexualenergie, wobei der ganze Körper miteinbezogen wird. Ich nehme mir in dieser Teil der Session sehr viel Zeit, so dass Du die Erfahrung, die belebende Energie noch lange nach der Massage spüren kannst.

Sinnlichkeit ist das Fahrzeug im Tantra, welches Dich zu Dir bringt.

Ich freue mich Dich kennen zu lernen.



Wochenplan Anouk

Montag 21.10.2019 (09:00 bis 16:00)
Montag 28.10.2019 (09:00 bis 21:00)
Dienstag 29.10.2019 (09:00 bis 21:00)
Freitag 08.11.2019 (09:00 bis 21:00)
Samstag 09.11.2019 (09:00 bis 21:00)
Sonntag 10.11.2019 (09:00 bis 21:00)
Montag 11.11.2019 (09:00 bis 21:00)