Liebe Kundinnen, liebe Kunden und Interessierte

Wir öffnen unser Institut wieder am 16. Mai 2020. Es ist zu empfehlen Termine bereits zu reservieren. Aus unserem Wochenplan können Sie entnehmen, wer am Arbeiten ist. 

Wir freuen uns alle endlich wieder zu starten und Sie mit unseren sinnlichen Tantramassagen zu verwöhnen. 

Herzlichst, das ganze WomMan Team

Schutzmassnahmen

Wir setzen das Schutzkonzept des Fördervereins Tantramassage Schweiz konsequent in unserem Betrieb um. Ziel ist es, dass Sie als Kunde sowie wir als Masseur/Innen vor Ansteckung so gut wie möglich geschützt sind. Dies beinhaltet Hygienemassnahmen, sowie Mundschutz, den Sie und die Masseure tragen werden. Die Materialien dazu liegen bei uns parat. 
Ebenso bitten wir Sie gemäss der Vorgaben des BAG Ihre Telefonnummer und/oder E-Mail Adresse bei uns zu hinterlassen, wenn Sie bei uns ankommen. Im Notfall würden Keylam oder Jeremias Sie telefonisch oder per E-Mail diskret informieren. Auch möchten wir, dass Sie uns ebenfalls informieren, falls Sie plötzlich erkrankt sind. Dies sind wichtige Massnahmen um eine erneute Ausbreitung zu verhindern. Selbstverständlich werden Ihre Daten mit höchster Diskretion behandelt und nach 2 Monaten wieder gelöscht.

Ihr Besuch bei uns

  • Wir bitten Personen, bei denen sich Anzeichen einer kommenden Grippe bemerkbar machen, von Tantramassagen abzusehen.
  • Falls sie bereits eine Massage gebucht haben und Anzeichen einer Infektion haben, kontaktieren sie bitte das Massageinstitut und verschieben Sie ihren Termin.
  • Im Falle von Unsicherheiten ist mit den Tantramassage-Anbietenden zu klären, ob eine Tantramassage möglich ist.
  • Wir behalten es uns vor Kunden zu unserer eigenen Sicherheit abzulehnen, wenn wir den Eindruck haben, dass Krankheitssymptome vorhanden sind. Auch unsere Masseur/Innen werden nicht arbeiten, wenn sie Krankheitssymptome zeigen.